Schlagwort-Archive: okzitanien

le dernier

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

die erben der sonne

pour lole et aurel das schoenste zeugnis der freundschaft zwischen dem schriftsteller albert camus und dem dichter rené char ist uns in dem fotoband „la postérité du soleil“ (etwa: ‚die nachkommenschaft der sonne‘) erhalten geblieben. die fotos von henriette grindat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

illumination

  illustrationen aus dem facundus- und dem saint-sever-beatus

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

‚andenken‘ – hoelderlin in okzitanien

eine sehr schoen gemachte radiosendung von werner duerrson. sie handelt von leben und werk friedrich hoelderlins. im besonderen kommt dabei dessen schicksalshafte reise durch okzitanien zur sprache.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

eros unbound?

jeder wird, sofern er ehrlich mit sich selbst ist, sigmund freud darin recht geben muessen, dass es der eros ist, der den grossteil seiner gedanken beherrscht. wahrscheinlich hat freud aber gleichzeitig auch mit der behauptung recht, dass die meisten errungenschaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

die 42 tage von utopia

heute -am ‚tag der deutschen einheit‘- sei an die 42 tage erinnert, in welchen sich die ‚freie republik schwarzenberg‘ aus dem nichts erhob, um kurz darauf von der realitaet verschlungen und in sage verwandelt zu werden. man lese dazu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

okzitopia

die okzitanische identitaet besteht weitestgehend aus einer erfindung von romantischen intellektuellen und der realitaet der dickkopefingkeit der laendlichen bevoelkerung, welche sich seit jahrhunderten weigert ihre sprache und kultur aufzugeben. die nicht-existens dieses landes hat es ermoeglicht seine identitaet bis heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen