Schlagwort-Archive: fernando pessoa

borges/pessoa

Advertisements

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

das grosse biest

das leben fernado pessoas hat sich nicht sehr von dem seines heteronyms bernardo soares unterschieden. es war arm an handlung, bot wenig aufregung und verlief abseits von jedem abenteuer. mit ausnahme des september 1930: der an okkultismus, astrologie und magie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

eigensinn

„sich nichts unterwerfen, keinem menschen, keiner liebe, keiner Idee, jene distanzierte unabhängigkeit wahren, die darin besteht, weder an die wahrheit zu glauben, falls es sie denn gäbe, noch an den nutzen, sie zu kennen – dies, scheint mir, ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

lesebefehl II

2010 musste der schweizer amman verlag aufgeben. dies ist schon allein daher bedauerlich, weil hier die werke fernando pessoas herausgegeben wurden. ohne frage waere pessoa ohne den amman verlag im deutschsprachingen raum wohl voellig unbekannt- und zu grossen teilen wahrscheinlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

botschaft

patriotischer dichtung – so sollte man meinen – haftet immer etwas laecherliches an; man denkt unwillkuerlich an gleichschrittsjamben, blut-und- boden- lyrik und kriegstreibermetrik. doch niemand (der sinn fuer verse hat) wird fernando pessoas „mensagem“ ohne ruehrung aus der hand legen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„jedes ding, das wir sehen, sollten wir zum ersten mal sehen, da es auch tatsächlich das erste mal ist, daß wir es sehen. Und so ist jede gelbe blume immer wieder eine neue gelbe blume, selbst wenn es die wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen