flâneur

Louis_Adrien_Huart_-_Physiologie_du_flâneur

„Ich würde sagen, Sie sind mit mir einer Meinung Herr Wowereit, dass man Kenntnisse über die Situation in Deutschland nicht durch »Herumschlendern« finden kann.“

man muss sich nicht unbedingt auf die seite von ‚wowi‘ schlagen um herrn bolz daran zu erinnern, dass er als schueler von jacob taubes  -mit walter benjamin- doch eigentlich wissen sollte , dass man  gerade als ‚flâneur‚ kenntnisse ueber eine stadt gewinnen kann…

passend dazu wurde ein schoener roman von franz hessel in diesem jahr neu herausgegeben: verlag, besprechung, sendung, kritik

„langsam durch belebte straßen zu gehen, ist ein besonderes vergnügen. man wird überspült von der eile der andern, es ist ein bad in der brandung“ franz hessel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s