initiation

‚die sonne neigte sich herab und fuehrte den abend herauf […] vielleicht magst du, wissbegieriger leser, in einiger aufregung fragen, was dann gesprochen, was getan wurde. Ich wuerde es sagen, wenn ich es sagen duerfte […] indessen will ich dich, weil dich vielleicht fromme erwartung gespannt macht, nicht ganz in quaelender ungewissheit lassen. hoere also, aber glaube, was wahr ist: Ich kam zur grenze des todes und ueberschritt die schwelle der proserpina, und durch alle elemente fahrend, kehrte ich (zum anfang der welt) zurück. mitten in der nacht sah ich die sonne in hellem glanz erstrahlen. Ich trat zu den goettern der tiefe und der hoehe und betete sie aus naechster naehe an […] da habe ich dir nun berichtet, was du wohl gehoert hast, aber doch nicht verstehen kannst.“

apuleius

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s