acéphale

 

«Nach einer Viertelstunde zünden A-o und K-n je einen Docht an, A-o nimmt ein blankes Messer in seine rechte Hand, B-e entzündet ein Schwefelfeuer – B-e krempelt den linken Ärmel von W-g hoch, und alsogleich fügt A-o seinem Arm einen Einschnitt zu (. . .). Die Rückkehr führt über S. G., um den Zug um 11 Uhr 25 zu nehmen.»

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s